Press Ctrl-D to bookmark this page

Poultry Arts

Die Hühnerhaltung hat auf der ganzen Welt eine lange Tradition. Diese spiegelt sich auch in der Kunst, besonders auch in der
Malerei der einzelnen Ländern wider. Im alltäglichen Bezug besitzt das Huhn (besonders in Südamerika) einen ganz eigenen kulturellen Stellenwert in der Gesellschaft. Dieser läßt sich nicht oder nur schwer vergleichen mit der Nutztierhaltung hier in Deutschland.
Es freut mich, hier Bilder aus Kuba (Luis Eliades Rodriguez Martínez), San Antonio, TX (Yuri Martinez Ramos), vorstellen zu dürfen.

Neu hinzugekommen sind Werke von Jacqueline Ditt (München) die sich in der  Expressionistischer Malerei mit dem Thema Huhn beschäftigt hat.
Aus BURSA / TURKE sind Zeichnungen von Enver Ok zu sehen.

Weiter unten folgt dann eine kleine Auswahl von Bildern die ich aus dem WWW habe, sollte ich irgendwelche Rechte verletzt habe, bitte ich um Info. Umgehend werde ich dies Bilder dann entfernen!

Auch möchte ich hier auf die Poultry Art Links hinweisen, auch hier findet sich eine Fülle von Bilder die sich mit dem Thema Kunst & Hühner befassen.

 

 

Luis Eliades Rodriguez Martínez
Sole McIntire, Secretary
St. Augustine-Baracoa Friendship Association
P.O. Box 861086
St. Augustine, Florida, 32086
Tel/Fx 904 461 3175

email: Sole(at)aug.com
www.staugustine-baracoa.orghttp://www.staugustine-baracoa.org/


Poultry Arts

 

 

 

Yuri Martinez Ramos
San Antonio, TX
Kikiri Ando
yurimartinez(at)earthlink.net
http://www.yurigallery.com/index.html
 

The first solo exhibition 1992

Back in 1992, I did my first solo exhibition at Francisco Javier Baez Gallery located in the heart of the Cathedral Square in Havana. By then, raising chickens
was a very popular fashion in the island since Cuban people were trying to survive what it was called "the special period" right after the collapse of
the Soviet Union. So I thought chickens were a very beautiful and artistic bird and I did this series depicting the rooster image as an alive
island surrounds by the royal palms. Sometimes they were animal. Sometimes they were transformed into humans, part chicken, showing the eroticism
of the tropic and the wilderness of riding this island to keep us alive.
All the works were mixed media, watercolor, pastel and ink, on canson paperboard.

KikiriAndo is a game of words which means like "Cockadoodledoo" in english


Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts

 

Jacqueline Ditt

universal arts Galerie Studio
Expressionistische Malerei   und   Audiovisuelle Medienkunst
Orffstr. 35A 80637 München / Neuhausen
Tel. 089 / 134245
Email: mail(at)universal-arts.de
http://www.universal-arts.de


Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts

 

Enver Ok
BURSA / TURKE
lepotan_tr(at)hotmail.com

I MAKE MY PAINTS WITH FREE TECHNICS AND THEY ARE SOME NICE STYLIZE DRAWS.


Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts
Poultry Arts

 

Nachfolgend eine kleine Auswahl von Bildern aus den WWW


Poultry Arts

Bali

Poultry Arts

Belgrad

Poultry Arts

Burma

Poultry Arts

Costa Rica

Poultry Arts

Costa Rica

Poultry Arts

England

Poultry Arts

Griechenland

Poultry Arts

Haiti

Poultry Arts

Haiti

Poultry Arts

Japan

Poultry Arts

Kuba

Poultry Arts

Mexiko

Poultry Arts

Mosaik aus Rom

Poultry Arts

Thailand

Poultry Arts

Herkunft Unbekannt

Poultry Arts
Poultry Arts